Nähfüße für die Pfaff 138

Hier könnt Ihr alles zu allgemeinem Maschinenzubehör fragen, diskutieren u.s.w.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
chrissy73
Einfädler
Einfädler
Beiträge: 86
Registriert: Mittwoch 29. März 2023, 14:19

Re: Nähfüße für die Pfaff 138

#41 Beitrag von chrissy73 »

Achim das ist eine Idee,

Ich glaube das ich einen kleinen habe werde mal nachsehen Danke für den Tip.
Gruß Christian lol

Benutzeravatar
chrissy73
Einfädler
Einfädler
Beiträge: 86
Registriert: Mittwoch 29. März 2023, 14:19

Re: Nähfüße für die Pfaff 138

#42 Beitrag von chrissy73 »

Sag mal Achim was für einen 3D drucker benutzt Du und welche Software zum Erstellen der Zeichnungen, Ich glaube ich müßte auch mal einen holen. angel
Gruß Christian lol

Benutzeravatar
js_hsm
Moderator
Moderator
Beiträge: 5707
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Nähfüße für die Pfaff 138

#43 Beitrag von js_hsm »

chrissy73 hat geschrieben: Sonntag 18. Juni 2023, 06:35 Sag mal Achim was für einen 3D drucker benutzt Du und welche Software zum Erstellen der Zeichnungen, Ich glaube ich müßte auch mal einen holen. angel
Ich hab zwei Anycubic Mega Drucker
Modelle erstelle ich in Fusion 360 und Tinkercad (da hab ich auch den Fussadapter designed)

Gruß, Achim
Der Maschinen(um)bauer
Adler 30,48,67,69 Pfaff 130,141,142,145,335,1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone und.....
https://youtube.com/@Special_Solutions
BLDC-Servos https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 33#p119733

Benutzeravatar
chrissy73
Einfädler
Einfädler
Beiträge: 86
Registriert: Mittwoch 29. März 2023, 14:19

Re: Nähfüße für die Pfaff 138

#44 Beitrag von chrissy73 »

Ich liebäugle gerade mit dem enders 3 s1 pro aber ganz sicher bin ich mir da noch nicht, weil bisher hört sich das ganz gut an.
Gruß Christian lol

Antworten