Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 6. Dezember 2019, 01:16

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 »
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 08:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4461
Wohnort: Bremerhaven
Hallo ihr Lieben,

ich hatte gerade eine Elna Air Electronic TSP auf dem Tisch. Leider konnte ich dafür nur Anleitungen auf Niederländisch und Englisch finden. In keiner davon erschloss sich mir, wofür die Buchstaben TSP stehen.
Die Maschine finde ich trotz Kunststoff ziemlich faszinierend, weil sie einen Luftdruck-Anlasser besitzt und die Nähgeschwindigkeit elektronisch geregelt ist.

Fragen:
A: Hat jemand die Anleitung auf Deutsch?
B: Hat jemand von euch Erfahrungen damit, wie langlebig diese Elna Kunststoffe sind / die Maschine ist? Sie wirkt erst einmal schon sehr solide.
C: Weiß jemand wofür TSP steht und könnte es mir verraten? Und wo wir dabei sind - wofür steht SU bei Elna?
Dateianhang:
k-20190906_200239.jpg
Dateianhang:
k-20190906_200907.jpg
Dateianhang:
k-Innen.JPG
Dateianhang:
k-Innen 1.JPG
Liebe Grüße und Danke schon einmal


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

[ img ]

Neuestes Video zur Elna Air Electronic TSP
viewtopic.php?f=37&t=6508#p72691


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 08:48 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3204
Wohnort: Graz (Österreich)
Hallo, zwecks Bedienungsanleitung könntest mal bei diesem Link https://naehprofi.com/interessante-link ... g-deutsch/ anfragen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 08:53 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3204
Wohnort: Graz (Österreich)
SU steht für Supermatic (schauen so aus, siehe Link https://www.google.de/search?sxsrf=ACYB ... 40&bih=778 )

Die Elna SU kann sehr viele Zierstiche, die mit den unterschiedlichen Zierstichscheiben gemacht werden

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 09:00 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4461
Wohnort: Bremerhaven
Benno1 hat geschrieben: *
SU steht für Supermatic (schauen so aus, siehe Link https://www.google.de/search?sxsrf=ACYB ... 40&bih=778 )

Die Elna SU kann sehr viele Zierstiche, die mit den unterschiedlichen Zierstichscheiben gemacht werden
Hallo Benno, vielen Dank schon einmal - SU finde ich auch bei Maschinen wie dieser - also eher keine Typenbezeichnung, sondern eventuell eine Bezeichnung der Fähigkeiten??? Was meinst du? SU für Nadelsteuerung und TSP für zusätzliche Transporteursteuerung??? Aber so richtig schlüssig ist das nicht - Die SU näht ja auch Zierstiche mit Transporteursteuerung, oder?

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

[ img ]

Neuestes Video zur Elna Air Electronic TSP
viewtopic.php?f=37&t=6508#p72691


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 09:35 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3204
Wohnort: Graz (Österreich)
nicole.boening hat geschrieben: *
Benno1 hat geschrieben: *
SU steht für Supermatic (schauen so aus, siehe Link https://www.google.de/search?sxsrf=ACYB ... 40&bih=778 )

Die Elna SU kann sehr viele Zierstiche, die mit den unterschiedlichen Zierstichscheiben gemacht werden
Hallo Benno, vielen Dank schon einmal - SU finde ich auch bei Maschinen wie dieser - also eher keine Typenbezeichnung, sondern eventuell eine Bezeichnung der Fähigkeiten??? Was meinst du? SU für Nadelsteuerung und TSP für zusätzliche Transporteursteuerung??? Aber so richtig schlüssig ist das nicht - Die SU näht ja auch Zierstiche mit Transporteursteuerung, oder?
Davon kann man ausgehen. Du kannst ja mal deine Maschine beim Nähen ja beobachten, was sie mechanisch tut bzw. nicht tut. Von der Langlebigkeit gesehen kann ich eines dazu sagen, wenn man auf sie schaut (säubern, insbesonders im Bereich des Greifers (dort, wo die Spule rein kommt) und des Transporteurs, regelmäßig an den wichtigsten Stellen mit einen Tropfen Feinöl) laufen alle Maschinen recht ordentlich. Egal ob es die Plastikbomber oder die gußeisernen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 07:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4461
Wohnort: Bremerhaven
Ok, danke für das Feedback.

Hat sonst noch jemand Elna-Erfahrung?

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

[ img ]

Neuestes Video zur Elna Air Electronic TSP
viewtopic.php?f=37&t=6508#p72691


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. September 2019, 08:20 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4461
Wohnort: Bremerhaven
Eine Dame auf Facebook hat eine Quelle gefunden, wonach die Abkürzungen folgendermaßen - siehe unten- zustande kommen. Der einzige Beleg dafür überhaupt. Leider kann ich auf diese Seite nicht zugreifen:
Dateianhang:
Screenshot_20190912-082218_Chrome.jpg
Zitat:
"Ich hab hier ein Bild über google gefunden, demnach bedeutet
SP = Special,
ST = Star,
SU = Super.

Mal sehen, ob ich das Bild verlinken kann:
https://www.google.com/imgres?imgurl=ht ... mrc&uact=8"

Hier die Quelle in schlechter Auflösung:
Dateianhang:
Screenshot_20190912-082218_Chrome.jpg
Dateianhang:
Screenshot_20190912-082140_Chrome.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

[ img ]

Neuestes Video zur Elna Air Electronic TSP
viewtopic.php?f=37&t=6508#p72691


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 14. September 2019, 08:14 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4461
Wohnort: Bremerhaven
Also, da diese doch ziemlich faszinierende Maschine hier kaum bekannt zu sein schein - hier das Video, dass ich vor lauter Begeisterung darüber drehen musste. Falls jemand neugierig ist:
Dateianhang:
Teaser.JPG
https://youtu.be/0O2HscE8Mvo


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

[ img ]

Neuestes Video zur Elna Air Electronic TSP
viewtopic.php?f=37&t=6508#p72691


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 14. September 2019, 09:37 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1618
Wohnort: Witzenhausen
hab mir das Video angesehen ... und danach gleich das über "ewig haltbare Nähmaschinen" (das wurde mir von youtube netterweise angeboten wink )
was Du alles machst beerchug
Das mit der "ewigen Haltbarkeit" ist für mich auch ein interessantes Thema.

Mein Weg war folgender (erzähle ich nur für Interessierte wink ), dass ich meine Kleider selbst genäht habe, weil ich mir "Neues" zu kaufen nicht leisten wollte, außerdem war das die Anfangs-Schlaghosen-Zeit und Schlaghosen gab es noch nicht viele zu kaufen.
Deswegen hatte ich an Maschinen, was "greifbar" war, also die von meiner Mutter. Klein, Freiarm, gradstich, grün, mit Kniehebel, ich glaube, es war keine Elna, aber so ähnlich.
Als ich nicht mehr Zuhause wohnte, brauchte es natürlich was eigenes und das war eine alte schwarze Phoenix mit Doppelnadelhalter vom Erfinder des Auslasskessels (ein Kürschner-Detail), ein damals alter Mann in einer Kellerwerkstatt in Berlin, der Zickzack für eine Fehlentwicklung hielt, weil die Maschinen dadurch zu schnell verschleißen.

Ich wollte nähen. Das Reparieren war nicht meine Lieblingsbeschäftigung.
Ich lasse ein paar Stufen weg, um es nicht zu lang zu machen.
Irgendwann habe ich für ca. 1000 Mark eine Bernina angeschafft. Mechanisch, weil ich zur Elektronik (damals vielleicht mit Recht) kein Vertrauen hatte.
Wieder vergingen viele Jahre und dann saß ich vor meinem Bernina-Kunststoffgehäuse und erinnerte mich wehmütig an die schöne schwarze Phoenix.
Das war mein Einstieg ins Nähmaschinentechnik-Forum. Ich wollte rausfinden, welche denn für mich richtig wäre.
Das Verzeichnis von Lutz, er selbst und andere hier haben mir sehr viele für mich wichtige Tipps gegeben und nach ein bis zwei Jahren Einkaufen und Rumwerkeln bin ich bei einer Phoenix Universa 249 und einer Pfaff 1222e gelandet.
Die sollen mich jetzt bis an's Lebensende begleiten.

Bin gespannt*


*wie lange ich noch lebe

_________________
meine Sammlung wird immer kleiner lol


Zuletzt geändert von Manohara am Samstag 14. September 2019, 12:46, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 14. September 2019, 09:44 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3677
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Moin,
sehr schön gemacht.
Zuerst dachte ich ja, dass du den Spulenheber nicht kennst, weil du die Spule mit der Pinzette herausgenommen hast wink
aber dann hast du ihn ja doch erklärt.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 »

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de