Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

Nachricht
Autor
Siliane
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 6. November 2021, 16:19

Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#1 Beitrag von Siliane »

Hallo, ich habe folgendes Problem: Die Overlock vernäht die 4. Naht nicht mehr mit. Ich habe Nadel ausgetauscht, jedoch läuft der Faden nur mit. Hat jemand eine Idee, woran das Liegen kann?

bianchifan
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 27
Registriert: Montag 4. April 2022, 15:11

Re: Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#2 Beitrag von bianchifan »

Was verstehst Du unter 4.Naht?
Vermutlich beziehst Du Dich auf den 4fädigen Overlockstich, 2 Nähte und 2 Lockfäden)?
Fotos sind immer gut...;)

Siliane
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 6. November 2021, 16:19

Re: Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#3 Beitrag von Siliane »

Ich meinte den linken Nadelfaden, dieser wird nicht mehr erfasst. Der Faden läuft nur mit. Mache morgenfrüh ein Video.

bianchifan
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 27
Registriert: Montag 4. April 2022, 15:11

Re: Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#4 Beitrag von bianchifan »

Video ist nicht notwendig. Öffne lieber die Klappe und und schau auf den Lauf der Looper, wo steht welcher, wenn die linke Nadel aufwärts fähr.
Und davon dann ein Pic.
Wenn die Nadel bereits getauscht wurde könnte es ein Timing Problem sein.

Nopi
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 2219
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 10:43

Re: Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#5 Beitrag von Nopi »

oder der Faden läuft hinter dem Greifer - weil falsche Reihenfolge beim Einfädeln.
- Nur ein erstklassiger Chef kann sich erstklassige Mitarbeiter leisten - Nope 08.2021

Benutzeravatar
GerdK
Moderator
Moderator
Beiträge: 4625
Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Wohnort: 51109 Köln

Re: Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#6 Beitrag von GerdK »

Möglicherweise hat sich die Nadelstange verdreht und dadurch wird einer der Nadelfäden nicht mehr mitgenommen. Es ist nicht so einfach, das zu überprüfen. Oft hilft Versuch und Test, also die Schraube der Nadelstangenbefestigung lösen und die Nadelstange etwas verdrehen in Richtung der Nadel, deren Faden nicht mitgenommen wird. Aber wie schon gesagt: Das ist nicht so ganz einfach zu beheben, wenn man damit keine Erfahrung hat. Aber manchmal hat man auch Glück... smile

Viele Grüße, Gerd

Nopi
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 2219
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 10:43

Re: Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#7 Beitrag von Nopi »

Bei meiner Toyota 3334 (2 Nadel 4 Faden) ist es so, dass wenn ich in der falschen Reihenfolge einfädle, dann ist der innere Faden bzw 2. Nadelfaden (von Stoffkante aus bezeichnet) "leer" bzw vom Greifer nicht erfasst.
- Nur ein erstklassiger Chef kann sich erstklassige Mitarbeiter leisten - Nope 08.2021

ravemachine
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Beiträge: 471
Registriert: Freitag 5. Juni 2020, 20:45

Re: Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#8 Beitrag von ravemachine »

Hier ist ein Video zum Einfädeln der Gritzner 788:

https://www.youtube.com/watch?v=vW5p66nSxF4


und die Anleitung

Overlock-GRITZNER-788_ba_de_Titel.png
Overlock-GRITZNER-788_ba_de.pdf
Fuesschenbeschreibung-Overlock-Naehmaschine-Gritzner-788.pdf
Gritzner 788 Prospekt_1.jpg
Gritzner 788 Prospekt.pdf

Hier ist noch eine Einstell-Anleitung zur Pfaff Hobbylock 784-786, die evtl. nützlich sein kann:
pfaff-hobbylock-784-786.jpg
Pfaff_hobbylock_783_784_786_ja-00.jpg
Pfaff_hobbylock_783_784_786_ja_de_1.90_web.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Paul

uu4y
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 694
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2015, 22:08

Re: Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#9 Beitrag von uu4y »

Grundsätzlich ist die Reihenfolge bei allen Ovis (mit 2 Nadeln) gleich;
wenn der Blick auf die Fadenspanner fällt, ist das, von links nach rechts gesehen,
4-3-1-2, also zuerst kommt der 3. von links dran, dann der ganz rechts usw....
1 = Obergreifer
2 = Untergreifer
3 = rechte Nadel
4 = linke Nadel
reisst einer der Greiferfäden, müssen zuerst die Nadeln ausgefädelt werden, dann den Obergreifer einfädeln,danach den Untergreifer einfädeln,
dann die Nadel/n einfädeln... andernfalls können sich die Fäden nicht verschlingen... manchmal klappts zwar, je nach Fadenschlingen, trotzdem... biggrin

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6674
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Gritzner 788 Overlock linke Nadelfaden

#10 Beitrag von det »

Hallo,
uu4y hat geschrieben: Samstag 3. Dezember 2022, 18:06 Grundsätzlich ist die Reihenfolge bei allen Ovis (mit 2 Nadeln) gleich;
wenn der Blick auf die Fadenspanner fällt, ist das, von links nach rechts gesehen,
4-3-1-2, also zuerst kommt der 3. von links dran, dann der ganz rechts usw....
1 = Obergreifer
2 = Untergreifer
3 = rechte Nadel
4 = linke Nadel
finde ich jetzt etwas verwirrend bis falsch geschrieben.

Die Bedienungsanleitung (und das o.g. Video) beschreibt diese Reihenfolge:
als erstes: Den Obergreiferfaden (3. Spannung von links)
als zweites: Den Untergreiferfaden (4. Spannung von links)
als drittes: den linken Nadelfaden (1. Spannung von links)
als letztes: den rechten Nadelfaden (2. Spannung von links)

also 3-4-1-2

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Antworten