privileg 1412 näht nur rückwärts

Z.b. Marken wie Privileg & Ideal die ehemals über Quelle vertrieben wurden.
Antworten
Nachricht
Autor
schraubi2
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2020, 19:09

privileg 1412 näht nur rückwärts

#1 Beitrag von schraubi2 »

Eigentlich hatte ich mir die Maschine zum Trainig gekauft um die Verkleidung zu entfernen.
Der Motor ist tadelos . Freute mich riesig . doch zuhause sehe ich die näht nur rückwärts .
Von vielen Wunderheilungen nach WD40 ,habe ich im net schon gelesen, doch meine will eben stets nur Rückwärts mit und ohne "ÖL"
Nachden ich die Front und den Boden entfernt habe und alles mit Balistol besprüht habe, immer noch.
Der Rückwärtsschalter bewirkt nichts, hat aber einen Druckpunkt bewergt auch das Gestänge und federt zurück.
Wenn ich das Schwungrad verkehrt herum drehe also von mir weg , näht sie vorwärts was kann das sein.?
Alle anderen Stichmuster und Stichlängen rückwärts ,vom Knopfloch bis zu Zierstich und geradeaus.. ohne Faden und Spule getestet.
Schade sie wird sonst als Ersatzteil gelagert, eigentlich finde ich das zu schade.
Könnt ihr mir helfen

Benutzeravatar
js_hsm
Moderator
Moderator
Beiträge: 5707
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: privileg 1412 näht nur rückwärts

#2 Beitrag von js_hsm »

Bitte Photos....

..hat sie eine federbelastete Taste zum Rückwärtsnähen? Wenn ja, den Weg des Gestänges verfolgen und sehen wo es hakt.

Gruß, Achim
Der Maschinen(um)bauer
Adler 30,48,67,69 Pfaff 130,141,142,145,335,1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone und.....
https://youtube.com/@Special_Solutions
BLDC-Servos https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 33#p119733

schraubi2
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2020, 19:09

Re: privileg 1412 näht nur rückwärts

#3 Beitrag von schraubi2 »

Hallo , Ich habe jetzt das Gestänge verfolgt alles gängig gemacht und mir die Maschine genau angeschaut.
Es ist niemals mit ihr genäht worden alles wie neu. Stichplatte ,Spulengehäuse , Fadenspannung..usw,
Nun nehme ich an das die gesammte Mechanik an der Welle nicht ok.ist ,
da sie ja tadelos vorwärts näht wenn ich das Handrad rückwärts drehe.
Sie wird ein Rückwärtsmodel von Anbeginn gewesen sein.
Nähmaschinenmechaniker für viel Geld lohnt sich für mich für dieses Model nicht,
neben meinem Beruf , nähe ich auch auch lieber als das ich z.ZT. schraube ,meine Zeit ist einfach zu knapp bemessen.
Danke für den Tipp, ich habe alles verfolgt und untersucht, doch ich bin zu der Überzeugung gekommen es liegt nicht an etwas Festgebackenes ,es ist einfach ein defektes Montags-Modell.
Bilder muss ich erst durch ein Bildprogramm laufen lassen um es auf die gewünschte Größe zu bekommen, Handybilder haben nicht die erwartete Macro-schärfe ,von der Kamera muss übertragen werden, und so richtig ohne die verkehrt drehende Mechanik von der oberen Welle aus zu sichten, kann man auf den Bildern nicht erkennen. Also fimen auf You tube einstellen usw. das ist mir jetzt zu umfangreich.
Evtl melde ich mich nochmal im Winter. Ganz lieben Dank für eure Unterstützung ,schön das es euch gibt.
Es grüßt Euch Schraubi

Benutzeravatar
js_hsm
Moderator
Moderator
Beiträge: 5707
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: privileg 1412 näht nur rückwärts

#4 Beitrag von js_hsm »

Das gleiche Phänomen hatte ich bei einer Medion. Die Rückwärtstaste zieht eine "Stange" herunter an deren Ende die Umschaltung erfolgt. Das Teil ist federrückstellend und hing fest. Da war alles (wie die gesamte Maschine im inneren) trocken und hatte noch nie Öl gesehen. Nach dem Ölen der bewegliche Teile funktionierte alles wieder wink

Gruß, Achim
Der Maschinen(um)bauer
Adler 30,48,67,69 Pfaff 130,141,142,145,335,1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone und.....
https://youtube.com/@Special_Solutions
BLDC-Servos https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 33#p119733

schraubi2
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2020, 19:09

Re: privileg 1412 näht nur rückwärts

#5 Beitrag von schraubi2 »

Hi, genau diese Stange hatte ich am u.a.Wickel .
Sie war schon anfangs schwergängig ,dann manueleles bewegen, bewegen, einsprühen ..bewegen ..dann ging es leicht..und nähte bestens rückwärts.!
Jetzt will ich mal genau gucken mit Spule und Garn, ob sie dieNähte ordentlich näht .Es gibt ja Ecken die könnte man besser rückwarts nähen biggrin ..
Der grüne Bereich ist der zur Rückwärtstaste gehört,und der rote Bereich bewegt sich verkehrt herum
privileg ruckwats klein.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten