Bernina 217

Antworten
Nachricht
Autor
Daniela
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 17. November 2023, 17:38

Bernina 217

#1 Beitrag von Daniela »

So, deshalb bin ich hier gelandet. dodgy Plötzlich geht meine Bernina 217 nicht mehr, ist also der Motor ist tot? Da habe ich noch wild genäht und eine Woche später ist nix mehr. Es gab keine Vorankündigung, ich wollte nähen und alles still. Steckdose, Kabel okay. Danke für Ideen.
Grüße Daniela

Benutzeravatar
js_hsm
Moderator
Moderator
Beiträge: 5672
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Bernina 217

#2 Beitrag von js_hsm »

Daniela hat geschrieben: Freitag 17. November 2023, 18:22 So, deshalb bin ich hier gelandet. dodgy Plötzlich geht meine Bernina 217 nicht mehr, ist also der Motor ist tot? Da habe ich noch wild genäht und eine Woche später ist nix mehr. Es gab keine Vorankündigung, ich wollte nähen und alles still. Steckdose, Kabel okay. Danke für Ideen.
Grüße Daniela
Wie sehen Deine Fähigkeiten im Umgang mit einem Multimeter aus?

Kommt Spannung am Motor an, funktioniert der Anlasser wie er sollte?

Sind die Kohlen im Motor ok ?

Soweit zum Anfang,

Gruß, Achim
Der Maschinen(um)bauer
Adler 30,48,67,69 Pfaff 130,141,142,145,335,1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone und.....
https://youtube.com/@Special_Solutions
BLDC-Servos https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 33#p119733

Benutzeravatar
GerdK
Moderator
Moderator
Beiträge: 4844
Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Wohnort: 51109 Köln

Re: Bernina 217

#3 Beitrag von GerdK »

Hallo Daniela,
herzlich willkommen im Forum! smile
Ich kenne die Maschine leider nicht, aber für andere Foristen, die die Maschine kennen, wären Fotos und weitere Infos hilfreich.
Zum Beispiel, welcher Motor (Untertisch-Motor?) verwendet wird, etc. pp.

Viele Grüße, Gerd

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 12379
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Bernina 217

#4 Beitrag von dieter kohl »

serv

du vermutest also einen "toten" Motor ?

nimm mal den Antriebsriemen runter
und dann bitte Fotos von deinem Motor
gruß dieter
der mechaniker

RepGZBachwiesen
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 2. Juni 2023, 23:48
Wohnort: Nähe Zürich

Re: Bernina 217

#5 Beitrag von RepGZBachwiesen »

Ich frag mal was Doofes: Nähst du normalerweise, wenn es draussen dunkel ist? Oder bei Tageslicht?

Ich hatte mal eine Kundin, die auch über ihre tote Bernina klagte. Es stellte sich heraus, dass sie ihre Maschine an eine - zusammen mit der Raumbeleuchtung geschaltete - Steckdose angeschlossen hatte. Logischerweise konnte sie dann nur nähen, wenn das Licht light an war, sprich abends/nachts.

Ans Einfachste denkt man oft erst ganz am Schluss - vielleicht ist das ja auch die Erklärung für dich?

Liebe Grüsse
robi
Elektronik funktioniert mit Rauch. Geht's kaputt, kommt er raus.

Antworten