Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

Nachricht
Autor
Nicholas
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 19. November 2020, 09:34
Wohnort: Jülich NRW

Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#1 Beitrag von Nicholas »

Hallo zusammen ,

ich habe hier eine Pfaff 1215 auf dem Tisch, die nicht mehr rückwärts näht.

Wenn der Hebel ganz nach links steht, wird der Transporteur versenkt.
Wenn er nach rechts steht, näht sie vorwärts.
Aber in der Stellung nach oben, näht sie nicht dauerhaft rückwärts und wenn der Hebel rechts nach unten gedrückt wird, auch nicht rückwärts.
Ich kann den Hebel rechts auch nur 1 cm runterdrücken.

Von welchem Bereich werden Bilder benötigt?

Mit der Bitte um Hilfe
Nicholas

Benutzeravatar
Benno1
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 3813
Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Wohnort: Graz (Österreich)

Re: Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#2 Beitrag von Benno1 »

Hallo erstmal, mach bitte mal ein Foto von der Frontseite und makier den Hebel, den du meinst
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin

Nicholas
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 19. November 2020, 09:34
Wohnort: Jülich NRW

Re: Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#3 Beitrag von Nicholas »

Hallo ,
hier ein paar Bilder:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Benno1
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 3813
Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Wohnort: Graz (Österreich)

Re: Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#4 Beitrag von Benno1 »

Der Hebel, den du drückst, darfs du nur soweit drücken, daß der Transporteur nicht versenkt (zum Stopfen) wird und so wird dann Retour genäht
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin

Benutzeravatar
Benno1
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 3813
Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Wohnort: Graz (Österreich)

Re: Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#5 Beitrag von Benno1 »

Is zwar auf englisch aber der Link is die Bedienungsanleitung

https://bedienungsanleitungende.com/pfa ... df-offnen/
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 12381
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#6 Beitrag von dieter kohl »

serv

da gehen wir bitte systematisch vor :

wenn der Transporteurhebel außen bewegt wird, was passiert dann INNEN ?
gruß dieter
der mechaniker

Nicholas
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 19. November 2020, 09:34
Wohnort: Jülich NRW

Re: Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#7 Beitrag von Nicholas »

Hallo ,
wenn der Hebel bewegt wird, bewegt sich wenn ich oben reinschaue, wenig.
Wenn ich unten reinschaue, bewegt sich die Welle von rechts nach links (unteres Foto, ist wohl der Transporthub), der andere eingekreiste Bereich nicht (oberes Foto).
Wenn ich den eingekreisten Beschlag von Hand bewege/umstelle, würde sie rückwärts nähen.

Bei Einstellung 4mm Stichlänge erhalte ich auch nur 2 mm.
Kann es trotz Wartungsfreiheit der Maschine doch eine Schwergängigkeit nach 35 Jahren sein?
Darf ich hier mit WD 40 und Öl in der Mechanik arbeiten?
VG
Nicholas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Nicholas
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 19. November 2020, 09:34
Wohnort: Jülich NRW

Re: Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#8 Beitrag von Nicholas »

Hallo zusammen ,
fehlt an dieser Stelle eine Feder oder ähnliches?
VG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
js_hsm
Moderator
Moderator
Beiträge: 5707
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#9 Beitrag von js_hsm »

Bewegt sich den (bei Nadel oben) der Transporteur wenn Du den Hebel manuell bewegst ?

Zum Thema Ölen scheiden sich die Geister.
Ich hatte mal eine 1212 auf dem Tisch und die war sehr schwergängig.
Da hatte ich die Lager erst mit Petroleum (o. WD40) betropft und dann mit Nähmaschinenöl geölt.

Läuft seit 2 Jahren problemlos...

Gruß, Achim
Der Maschinen(um)bauer
Adler 30,48,67,69 Pfaff 130,141,142,145,335,1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone und.....
https://youtube.com/@Special_Solutions
BLDC-Servos https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 33#p119733

Nicholas
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 19. November 2020, 09:34
Wohnort: Jülich NRW

Re: Pfaff 1215 Synchromatic Kein Rückwärtsnähen möglich

#10 Beitrag von Nicholas »

Hallo ,
der Transporteur bewegt sich nicht bei Hebelbedienung (Nadel oben).
ich denke, das ich hier wohl doch mit WD 40 drangehen muss, da der Transporteur sich auch eher diagonal als kastenförmig bewegt(deswegen auch wohl die halbierte Stichlänge).
Ich warte mal ab, was Dieter dazu sagt.

VG
Nicholas

Antworten