Was ich so nähe...

Hier Könnt Ihr Eure Arbeiten Vorstellen.
Immer her damit, auch Anfängerarbeiten. Jeder hat mal klein angefangen und Ideen kann man von jedem aufgreifen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
adler104
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 5861
Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Wohnort: Norddüütschland

Re: Was ich so nähe...

#11 Beitrag von adler104 »

Ha - ziemlich ähnlicher Ansatz, allerdings habe ich einfach erst mal mit Laufen angefangen - ganz einfach angefangen ohne irgendwelche besonderen Ansätze oder Informationen oder Beratung. Ärztliche Begleitung hatte ich auch nicht. Laufschuhe gekauft, etwas später noch ne gebrauchte Laufuhr (einfach mal zum testen und Infos zu bekommen, Laufstrecke aufzuzeichnen usw.) und los... später kam noch eine Analysewaage aber das m.o.w. einfach aus Neugierde. Ich war einfach unzufrieden, mit dem was auch mir geworden war, wissend wo ich mal her kam, also vom Körpergewicht her. So nach dem Motto: Mir reicht´s, ich geh jetzt Laufen. Ich bin früher viel Mountainbike gefahren und war auch regelmäßig Laufen aber das ist dann irgendwann mal schleichend unterblieben. dodgy Nach dem Laufstart habe ich mich etwas später ein wenig mit Ernährung / Kalorienreduzierung beschäftigt. Allerdings war das Ganze für mich keine "Religion", ich habe mir immer einen "Cheat Day" in der Woche gegönnt. Gute Erfahrung habe ich mit morgens nüchtern Laufen und erst mittags was Essen gemacht oder je nach dem wie es zeitlich passte mittags auch mal eine Mahlzeit weggelassen oder nur Skyr mit 3-4 Esslöffel Haferflocken, ein Löffel Marmelade oder etwas Obst. Skyr, Hüttenkäse und Haferflocken und Erdnüsse (wegen dem hohem Eiweisgehalt, guten Fetten usw.) habe ich in der Zeit recht viel konsumiert. Ich bin auch ein paar mal Halbmarathon gelaufen (kein Wettkampf), das war immer mein großes Ziel, tatsächlich habe ich es 4 mal geschafft (müsste jetzt wieder dafür trainieren).
Letztendlich läuft es ja immer m.o.w. auf eine negative Kalorienbilanz raus. Resistente Stärke muss ich allerdings mach googeln, darüber bin ich noch nicht gestolpert...
Ich kam von 106 und bin bei 88 gelandet (jetzt ~89). 42Kg - RESPEKT - tolles Ergebnis!!! Ich glaube dein Ergebnis gibt mir ein wenig neuen Ansporn... mal sehen. smile
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 51WSV2 - Singer 246K16 - Singer 143W2 - Pfaff 368 ---

Fietsenfahrer
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 70
Registriert: Mittwoch 8. September 2021, 19:06
Wohnort: Nordhorn

Re: Was ich so nähe...

#12 Beitrag von Fietsenfahrer »

adler104 hat geschrieben: Montag 5. Februar 2024, 11:39 Allerdings war das Ganze für mich keine "Religion", ich habe mir immer einen "Cheat Day" in der Woche gegönnt.
Das ist für mich einer der wichtigsten Punkte. Ich kenne viele Leute, die es viel zu ernst nehmen und sich gar nichts mehr gönnen. Oft verbunden mit irgendwelchen Zielen a la "Bis Zeitpunkt x müssen y KG weg sein". Und genau die Leute fallen irgendwann zurück. Ich gönne mir ab und zu etwas, als ganz bewusste Entscheidung. Ein gutes Stück Schokolade (darf dann gern teuer gewesen sein, erhöht die Wertschätzung), dazu ein Glas trockener Rotwein. Das Gönnen aber immer mit der regelmäßigen Kontrolle auf der Waage.
Ich hab mir auch nie zeitliche Ziele gesetzt. Solange die Tendenz stimmt, ist ok. Egal wie lange es dauert.
Ich glaube dein Ergebnis gibt mir ein wenig neuen Ansporn... mal sehen. smile
Dann auf geht's! beerchug
viele Grüße, Jens

Fietsenfahrer
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 70
Registriert: Mittwoch 8. September 2021, 19:06
Wohnort: Nordhorn

Re: Was ich so nähe...

#13 Beitrag von Fietsenfahrer »

Von der Jacke sind genug Abschnitte übrig geblieben, so dass ich mit meinem Hund jetzt im Partnerlook gehen kann.
20240209_152343.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
viele Grüße, Jens

Ostrod
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1130
Registriert: Mittwoch 26. April 2023, 23:00
Wohnort: NVP

Re: Was ich so nähe...

#14 Beitrag von Ostrod »

Steinstark!!! beerchug

Gruß, Lukas
Geist ist geil!

Antworten