PFAFF Tipmatic 1027, Vorstellung

Nachricht
Autor
Ickemixe
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 3. August 2022, 15:49

Re: PFAFF Tipmatic 1027, Vorstellung

#41 Beitrag von Ickemixe »

Hallo lunetta,
ich habe im anderen Thread geantwortet ;) Also, 100%ig ist es leider nicht gelöst, dazu müsste ich wahrscheinlich die Feder austauschen. Aber nach der Reinigung und Entfernung von Harz näht die Tipmatic wieder recht gut. Hoffe ich zumindest. Ich werde es jetzt wohl so machen, dass ich das Tipmatic-Zickchen selbst behalte und die andere (bzw. meine) Tipmatic an die Therapeutin geht.

Benutzeravatar
HusPfaSing
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler
Beiträge: 222
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2020, 20:10
Wohnort: Liestal, BL, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: PFAFF Tipmatic 1027, Vorstellung

#42 Beitrag von HusPfaSing »

ManuelaP hat geschrieben: Dienstag 20. Februar 2018, 19:18 Die Tipmatic ist meiner Meinung nach das beste & robusteste was Pfaff an Haushaltsmaschinen auf den Markt gebracht hat, ein Allroundtalent so zu sagen .

Alle Nutzstiche, einen Hub von fast 11 mm eine starke durchstichkraft und durch den IDT für alle Materialien zu gebrauchen , sie hat mich in 7 Jahren noch nie im Stich gelassen und war erst einmal beim Techniker ( Junior hat Stecknadel in den Tasten versenkt ,2 hab ich selber raus bekommen ... die 3. Leider nicht .

Sie näht bis zu 30er Garn , 9 Lagen Leder mit perfektem Stichbild , 7 Lagen Autoteppich und und und
Ich nutze sie gewerblich und sie muss wirklich arbeiten ..... klar ab und zu muss die ein oder andere große Schwester ran , aber für den normalen Gebrauch ist sie das non plus Ultra.
Ich kenne die (noch) nicht, ich nähe mit einer 1229. Hat die auch diese Umschaltung von vorwärts zu rückwärts wie die 12xx Modelle?
Kann ich bei ihr Stichbreite und Länge frei wählen (1 mm brei, 5 mm lang)?
Längster 3 Fach Geradestich, längster 3 Fach ZickZack?
Aktuell im Einsatz:
Pfaff 1229, 1471, Coverlock 4.0, Hobbylock 799 / Elna Carina TSP.
Sammelstücke:
Singer 431G (Kettenstich) / Pfaff 362 (Kleeblatt) / Elna1 (Motorbremse) / Keller 28 (Flachkolben, links drehend)

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 12350
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: PFAFF Tipmatic 1027, Vorstellung

#43 Beitrag von dieter kohl »

HusPfaSing hat geschrieben: Sonntag 11. Februar 2024, 15:58
ManuelaP hat geschrieben: Dienstag 20. Februar 2018, 19:18 Die Tipmatic ist meiner Meinung nach das beste & robusteste was Pfaff an Haushaltsmaschinen auf den Markt gebracht hat, ein Allroundtalent so zu sagen .

Alle Nutzstiche, einen Hub von fast 11 mm eine starke durchstichkraft und durch den IDT für alle Materialien zu gebrauchen , sie hat mich in 7 Jahren noch nie im Stich gelassen und war erst einmal beim Techniker ( Junior hat Stecknadel in den Tasten versenkt ,2 hab ich selber raus bekommen ... die 3. Leider nicht .

Sie näht bis zu 30er Garn , 9 Lagen Leder mit perfektem Stichbild , 7 Lagen Autoteppich und und und
Ich nutze sie gewerblich und sie muss wirklich arbeiten ..... klar ab und zu muss die ein oder andere große Schwester ran , aber für den normalen Gebrauch ist sie das non plus Ultra.
Ich kenne die (noch) nicht, ich nähe mit einer 1229. Hat die auch diese Umschaltung von vorwärts zu rückwärts wie die 12xx Modelle?
Kann ich bei ihr Stichbreite und Länge frei wählen (1 mm brei, 5 mm lang)?
Längster 3 Fach Geradestich, längster 3 Fach ZickZack?
serv

die 1027 ist baugleich wie die 1029 --- diese Grundmechanik wird doch noch heute in der Select 3.0 verbaut

die 1229 ist baugleich mit der 1222

diese beiden Maschinenklassen kannst du nicht miteinander vergleichen
gruß dieter
der mechaniker

Benutzeravatar
HusPfaSing
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler
Beiträge: 222
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2020, 20:10
Wohnort: Liestal, BL, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: PFAFF Tipmatic 1027, Vorstellung

#44 Beitrag von HusPfaSing »

Somit sind die 12xx Modelle die einzigen mit dem "Rückvärtsgang"?
Aktuell im Einsatz:
Pfaff 1229, 1471, Coverlock 4.0, Hobbylock 799 / Elna Carina TSP.
Sammelstücke:
Singer 431G (Kettenstich) / Pfaff 362 (Kleeblatt) / Elna1 (Motorbremse) / Keller 28 (Flachkolben, links drehend)

Antworten