Overlock

Antworten
Nachricht
Autor
altgadin
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 29. März 2024, 17:43

Overlock

#1 Beitrag von altgadin »

Guten Abend,

Ich bin neu im Forum und darf mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Gerald und ich wohne in Gurk in Kärnten.
Mein Beruf vor meiner Pensionierung war Techniker Ausbildung Waffentechnik in Ferlach.
Meine Frau ist Schneiderin.
Sie ist mit einem Problem Ihrer Overlock zu mir gekommen, durch einen zu dicken Stoff funktionierte die Maschine nicht mehr.
Ich habe den Greifer etwas verstellt , dort dürfte der Fehler sein.
Leider gibt es zur Maschine keine Beschreibung und auch die Type ist nicht bekannt.
Meine Bitte an Euch , kennt jemand diese Maschine, noch besser wäre eine Bedienungsanleitung, wo die Einstellung von der Mechanik beschrieben ist.

Recht herzlichen Dank im Voraus

Liebe Grüße

GeraldBild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 12379
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Overlock

#2 Beitrag von dieter kohl »

heart -lich Bild im Forum

wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dir

für Fragen zu deinen Maschinen bitte immer am besten gleich mit Fotos

Bilder bitte als Anhang hochladen
verlinktes verschwindet meistens nach kurzer Zeit und macht damit das Thema unbrauchbar

und wenn es erledigt ist, bitte eine kurze Meldung, was es war
_____________________________________________________________________________________

es ist gut, daß du Bilder mitgeschickt hast

suche bitte nochmal rings um die Maschine nach irgendwelchen Hersteller-Zeichen
gruß dieter
der mechaniker

Benutzeravatar
emmi
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 500
Registriert: Montag 2. August 2021, 23:19

Re: Overlock

#3 Beitrag von emmi »

Soweit ich sehe, ist es es eine 3-Faden-Overlock-Industrie-Nähmaschine von brother.

Grüße
emmi

altgadin
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 29. März 2024, 17:43

Re: Overlock

#4 Beitrag von altgadin »

Hallo Emmi,

Recht herzlichen Dank für deinen Tip.
Ich habe im Internet gesucht und es ist mit Sicherheit eine Brother EF4-B511.
Allerdings hat diese Maschine nicht den seitlichen Mechanismus, wo ich jetzt zwei Bilder beigefügt habe, da dürfte es sich über eine Untertype handeln.
Jetzt muss ich nur noch eine Beschreibung finden.

Liebe Grüße Gerald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
GerdK
Moderator
Moderator
Beiträge: 4844
Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Wohnort: 51109 Köln

Re: Overlock

#5 Beitrag von GerdK »

Hallo Gerald,
bei "ManualsLib" gibt es eine Beschreibung:
https://www.manualslib.com/manual/12402 ... tml#manual

Viele Grüße, Gerd

altgadin
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 29. März 2024, 17:43

Re: Overlock

#6 Beitrag von altgadin »

Hallo Gerd,

Vielen Dank für den Link.
Jetzt kann ich die Overlock einstellen👍👍👍

Liebe Grüße Gerald

Antworten