Neckermann oder nicht ?

Z.b. Marken wie Privileg & Ideal die ehemals über Quelle vertrieben wurden.
Antworten
Nachricht
Autor
bonnie1978
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 23:44
Wohnort: Wesendorf GF-CE-BS-WOB

Neckermann oder nicht ?

#1 Beitrag von bonnie1978 »

Moin
biggrin

mein lieber GöGa hat mir am Wochenende ein schweres kleines Monster zugetragen.
Eine schlichte einfache Geradstich-Maschine, aber ohne irgendeine Bezeichnung, keine Plakette o.ä. zu finden.
Ich habe auch schon die Bildersuche, Forensuche und Goggle allgemein mit verschiedenen Stichworten durchsucht, aber nichts passendes gefunden.

Was für ein Modell habe ich hier? Auf dem Motor kann man noch zurhälfte Neckermann erkennen, aber gehört das so tatsächlich zusammen?
Hat jemand eine Idee?
20221003_183958.jpg
20221003_183953.jpg
20221003_183936.jpg
20221003_183923.jpg
20221003_183900.jpg
VG Bonnie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist wie es ist..... :lol27:

Noffie
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 8. April 2022, 21:43

Re: Neckermann oder nicht ?

#2 Beitrag von Noffie »

Es könnte eine Lada sein. Die haben damals für Neckermann gebaut.

Knopp
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 630
Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33

Re: Neckermann oder nicht ?

#3 Beitrag von Knopp »

Der Antriebsmotor ist mit Neckermann gekennzeichnet, scheint aber bei der Maschine nachgerüstet worden zu sein - denn Kabel getrennt durch die beiden Langlöcher, wo üblicherweise der Lederriemen für den Pedalantrieb ging, und der Antriebsriemen für den Elektromotor so frei zugänglich, sieht erst mal nicht nach Erstauslieferung aus. Insofern könnte Neckermann auch irreführend bei der Suche sein.
Neckermann und auch Quelle haben i. a. R. nie selbst gefertigt sondern im Laufe der Zeit sich von unterschiedlichsten Herstellern bestücken lassen und die dahinter steckende Originalmarke war nur selten dem Endverbraucher bekannt. Oft auch eine Kombi.
Du könntest noch mal im Naehmaschinenverzeichnis.de Bilder und Beschrieb z. B. der Lada oder auch andere Maschinen mit Eurer Maschine vergleichen - wenn noch nicht geschehen.
Vielleicht findet sich aber auch noch eine ander Hinweis eines Foristi ein.
Wie auch immer Viel Erfolg!

Benutzeravatar
-710-
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Beiträge: 312
Registriert: Freitag 10. Mai 2019, 08:44
Wohnort: im Ländle

Re: Neckermann oder nicht ?

#4 Beitrag von -710- »

War mal „kurz“ auf der Pirsch…
Hier gibt’s sie mit Neckermann-Aufkleber und BA

Noffie
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 8. April 2022, 21:43

Re: Neckermann oder nicht ?

#5 Beitrag von Noffie »

für mich sieht die Maschine auf den zweiten Blick wie eine Anker R aus

Die Gussform ähnelt einer Anker (diese Taille / Flanke) und auch der Knopf zum Versenken des Transporteurs erinnert an die 60er Jahre Anker/Phoenix Modelle

Bild

Benutzeravatar
Alfred
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1552
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Wohnort: Gauting bei München

Re: Neckermann oder nicht ?

#6 Beitrag von Alfred »

Noffie hat geschrieben: Samstag 8. Oktober 2022, 22:13 für mich sieht die Maschine auf den zweiten Blick wie eine Anker R aus
weniger.... smile

vermutlich ist die Maschine aus einer Prototypenentwicklung der Fabrik entflohen.. rolleyes
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum

bonnie1978
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 23:44
Wohnort: Wesendorf GF-CE-BS-WOB

Re: Neckermann oder nicht ?

#7 Beitrag von bonnie1978 »

-710- hat geschrieben: Freitag 7. Oktober 2022, 22:01 War mal „kurz“ auf der Pirsch…
Hier gibt’s sie mit Neckermann-Aufkleber und BA
Das isse, da passt sogar der Schrank von der Optik dazu!
Dank für deine Mühe!

Nach einigen Reinigungsarbeiten, etwas Öl und Liebe schnurrt die "olle Neckermann" einwandfrei.
Der Schrank ist überflüssig, sie bekommt bei Gelegenheit einen einfachen Holz Kasten untergebaut.
Dann muss hier dicke Stoffe oder Planen bewältigen oder sie wandert zum nächsten Besitzer biggrin
Es ist wie es ist..... :lol27:

ravemachine
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 657
Registriert: Freitag 5. Juni 2020, 20:45

Re: Neckermann oder nicht ?

#8 Beitrag von ravemachine »

Hallo,

es handelt sich um eine leicht abgewandelte Saalfeld Modell O.

Für Neckermann ist z.B. der Spuler nach oben in den Arm gewandert.
Neckermann_819Y01.jpeg
Textima_Saalfeld_Modell_O_ba_1957_Titel.jpg
Textima_Saalfeld_Modell_O_ba_1957_web.pdf
00.jpg
_Geradstich-Nähmaschine CB-Greifer web.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Paul

PepeZlin
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 1. Juni 2024, 19:05

Re: Neckermann oder nicht ?

#9 Beitrag von PepeZlin »

Es handelt sich um polnische Lucznik kl.92

Antworten