der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

Für ? Na für witzigen Kram, wieder den tierischen Ernst!
Nachricht
Autor
Sinjab
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 35
Registriert: Montag 1. Januar 2024, 22:11
Wohnort: Münster

Re: der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

#471 Beitrag von Sinjab »

Seid heute wohnt eine echte Erbsenprinzessin bei mir. Eigentlich bin ich ja versorgt, aber irgendwie konnte ich doch bei einer Prinzessin nicht nein sagen, grade weil sie auch etwas nach Froschkönig aussieht.
IMG_6466.jpeg
IMG_6468.jpeg
IMG_6471.jpeg
IMG_6470.jpeg
Tatsächlich gab es sie aber auch für umsonst und sie funktioniert.

Grüße aus Münster,
Johanna
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Privileg Zick Zack + Phoenix Universa 249 + Prinzess Singer 15 Klon + Singer 216 auf Durchreise

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 12379
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

#472 Beitrag von dieter kohl »

serv

das ist der Nachbau einer alten Singer

Importeur war die Firma Hüppeden
gruß dieter
der mechaniker

Sinjab
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 35
Registriert: Montag 1. Januar 2024, 22:11
Wohnort: Münster

Re: der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

#473 Beitrag von Sinjab »

Ach, ok, spannend. Soweit hab ich mich noch gar nicht mit ihr beschäftigt. Jedenfalls hat mich die Farbe überzeugt. smile
Privileg Zick Zack + Phoenix Universa 249 + Prinzess Singer 15 Klon + Singer 216 auf Durchreise

Benutzeravatar
gadai
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Beiträge: 121
Registriert: Mittwoch 5. Juli 2023, 12:51
Wohnort: Wien

Re: der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

#474 Beitrag von gadai »

Die ist aber Hübsch ! rolleyes

3607
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 529
Registriert: Samstag 23. Januar 2021, 18:20

Re: der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

#475 Beitrag von 3607 »

Hallo,

ist ja lustig, dass da gerade eine "Erbsenprinzessin" angekommen ist.

Ich habe die schwere Versuchung, dass ein Bekannter - zum Glück ca. 100 km weg - auf dem Wertstoffhof arbeitet....Manchmal kommt ein Bild auf das Telefon: kann man sowas in Schrott tun????---und dann: ich nehm sie auf...

So hat es eine Singer, die nicht in mein Beuteschema passt, bei mir angespült. Bisschen sauber machen, bisschen ölen und dann wundern huh huh huh
Ich baue eine neue Nadel rein wie bei meiner Altenburg Kl22 - abgeflachte Seite rechts - Nadel trifft das Stichloch gerade noch so an der rechten Seite....
Dann gucke ich mir an, von wo die Greiferspitze vorbei kommt ---- links? --- wieder was gelernt - ist also nicht bei jedem CB- Greifer gleich.
Ja und dann hat sie auch schon die ersten Stiche getan.
Dann der Blick in das Nähmaschinenverzeichnis: guck an, Singer 15-88 - nicht nur "Massenware" sondern : "...gehört sicher zu den am häufigsten gebauten Modellen der Welt. Noch heute werden Nachbauten in nahezu identischer Form in Indien und China gebaut." --Zitat Nähmaverzeichnis.

Na gut, nicht selten aber Erkenntnisse kann sie mir trotzdem bringen. Und: wenn die Chinesen, die Inder und wie ich jetzt gesehen habe auch die Japaner die Maschine nachbauen, kann es wohl keine "Fehlkonstruktion" sein.
73872107-dc1c-4693-954f-bf2f2b1c38ab.jpg
a67ea920-aad6-4075-8673-94842dca3b03.jpg
3b4bd62c-dd86-452b-b4e5-d4ecc4bbfb23.jpg
3e084e2f-f7a7-4c38-aac9-91a888ef41f0.jpg
02afb9b0-57ad-4213-b1d5-d0caebcd4a51.jpg
570cb8b7-5215-499a-ad30-e889df1d9fa7.jpg
Wie schon angedeutet: ich bin erstaunt wie gut die Maschine näht angesichts dieses sehr einfachen Aufbaues.

Grüße aus Sachsen, Jürgen

PS.: Hat jemand eine Kennung, aus welcher Zeit die Maschine ca. stammen könnte?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 7342
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

#476 Beitrag von det »

Hallo,
3607 hat geschrieben: Montag 20. Mai 2024, 22:24PS.: Hat jemand eine Kennung, aus welcher Zeit die Maschine ca. stammen könnte?
dazu gibt es doch diesen Thread mit sehr gut recherchierten Seriennummern. Hier ist die letzte Tabelle zu finden.
Deine Maschine dürfte so um 1937/38 gebaut worden sein.

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

3607
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 529
Registriert: Samstag 23. Januar 2021, 18:20

Re: der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

#477 Beitrag von 3607 »

Danke Detlef!
Singer in dem Alter war bei mir bisher noch nicht das Thema. Deshalb hatte ich auch noch nicht auf die Liste geachtet.

Grüße, Jürgen

Noffie
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger
Beiträge: 264
Registriert: Freitag 8. April 2022, 21:43

Re: der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

#478 Beitrag von Noffie »

det hat geschrieben: Montag 20. Mai 2024, 23:33 Hallo,
3607 hat geschrieben: Montag 20. Mai 2024, 22:24PS.: Hat jemand eine Kennung, aus welcher Zeit die Maschine ca. stammen könnte?
dazu gibt es doch diesen Thread mit sehr gut recherchierten Seriennummern. Hier ist die letzte Tabelle zu finden.
Deine Maschine dürfte so um 1937/38 gebaut worden sein.

Gruß
Detlef
März 1937 ist korrekt - die Plakette ist noch aus Messing.

Ramses
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 26. Mai 2024, 16:12

Re: der "Heute Abgeholt oder Heute Angekommen ... " Thread

#479 Beitrag von Ramses »

Hallo Forum!


bis vor Kurzem war ich eigentlich gar kein Fan der Oldies.

Und naja, SO alt ist das Modell ja eigentlich auch nicht.
1087.jpg
Nein, mal keine Klasse 14, sondern eine 24!
1102.jpg
Bewegen ließ sie sich kein Bisschen!

Meine erste alte "Nurgeradstichmaschine"!

Ansonsten habe ich nur eine Veritas Klasse 17 immer noch hier herumstehen.
Der Rest kann mindestens noch Zickzack.


Alles Gute!

Ramses.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten