Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

Alles über Antriebstechnik, Elektroarbeiten, Probleme beim Anschluss eines Motors.
Nachricht
Autor
Ostrod
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1233
Registriert: Mittwoch 26. April 2023, 23:00
Wohnort: NVP

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#21 Beitrag von Ostrod »

3607 hat geschrieben: Freitag 10. Mai 2024, 22:29
Kurios war, dass man dem als Höchstgeschwindigkeit 100 U programmieren konnte und der die dann auch gemacht hat - dann aber auch nicht schneller.
Moin Jürgen,

ist das nicht irgendwie logisch? smile

Hast Du den Motor mit 2 oder 4 Tasten? Für die Anleitung der 2 Tasten könnte ich mich begeistern.

Gruß, Lukas
Geist ist geil!

Benutzeravatar
js_hsm
Moderator
Moderator
Beiträge: 5535
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#22 Beitrag von js_hsm »

Ostrod hat geschrieben: Samstag 11. Mai 2024, 12:23 Für die Anleitung der 2 Tasten könnte ich mich begeistern.
Meinst Du den ?
https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 85#p138985

Gruß, Achim
Der Maschinen(um)bauer
Adler 30,48,67,69 Pfaff 130,141,142,145,335,1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone und.....
https://youtube.com/@Special_Solutions
BLDC-Servos https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 33#p119733

Ostrod
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1233
Registriert: Mittwoch 26. April 2023, 23:00
Wohnort: NVP

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#23 Beitrag von Ostrod »

Danke Achim!

Genau den meinte ich und jetzt frage ich mich ganz besorgt, wie das an mir vorbeigehen konnte. huh

Gruß, Lukas
Geist ist geil!

3607
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 522
Registriert: Samstag 23. Januar 2021, 18:20

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#24 Beitrag von 3607 »

Ostrod hat geschrieben: Samstag 11. Mai 2024, 12:23
3607 hat geschrieben: Freitag 10. Mai 2024, 22:29
Kurios war, dass man dem als Höchstgeschwindigkeit 100 U programmieren konnte und der die dann auch gemacht hat - dann aber auch nicht schneller.
Moin Jürgen,

ist das nicht irgendwie logisch? smile

Hast Du den Motor mit 2 oder 4 Tasten? Für die Anleitung der 2 Tasten könnte ich mich begeistern.

Gruß, Lukas
...ich habe den Motor mit 550W und 2 Tasten.
IRGENDWIE logisch ja. nur: Der Motor lässt sich mit der "normalen" Programmierung der Startgeschwindigkeit" nicht überreden, mit 200 oder 300 loszulaufen obwohl er die Programmierung zulässt.

Programmiere ich aber die Höchstgeschwindigkeit auf 100 oder 200...dann dreht er auch sehr brav die 100 oder 200 was mir aber in meinem Fall nichts genützt hat...er soll ja auch mal schneller können...

Grüße, Jürgen

3607
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 522
Registriert: Samstag 23. Januar 2021, 18:20

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#25 Beitrag von 3607 »

Ostrod hat geschrieben: Samstag 11. Mai 2024, 19:00 Danke Achim!

Genau den meinte ich und jetzt frage ich mich ganz besorgt, wie das an mir vorbeigehen konnte. huh

Gruß, Lukas
...er m a c h t es aber nicht!

Grüße Jürgen

3607
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 522
Registriert: Samstag 23. Januar 2021, 18:20

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#26 Beitrag von 3607 »

...und hier:

https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... php?t=9833


das Thema bei dem das besprochen wurde.

Grüße, J.

Benutzeravatar
js_hsm
Moderator
Moderator
Beiträge: 5535
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#27 Beitrag von js_hsm »

3607 hat geschrieben: Sonntag 12. Mai 2024, 18:49
Ostrod hat geschrieben: Samstag 11. Mai 2024, 19:00 Danke Achim!

Genau den meinte ich und jetzt frage ich mich ganz besorgt, wie das an mir vorbeigehen konnte. huh

Gruß, Lukas
...er m a c h t es aber nicht!

Grüße Jürgen
Hatte ich doch geschrieben !
Er fragte nur nach der Anleitung wink

Gruß,Achim
Der Maschinen(um)bauer
Adler 30,48,67,69 Pfaff 130,141,142,145,335,1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Clone und.....
https://youtube.com/@Special_Solutions
BLDC-Servos https://www.naehmaschinentechnik-forum. ... 33#p119733

Ostrod
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1233
Registriert: Mittwoch 26. April 2023, 23:00
Wohnort: NVP

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#28 Beitrag von Ostrod »

Danke Jürgen,

für den Link. Den kannte ich auch noch nicht.

Hat sich denn inzwischen herausschälen können, ob das immer so ist oder nicht? Bei Achim gabs das wohl nicht, wenn ichs richtig verstanden habe.

Gruß, Lukas
Geist ist geil!

3607
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 522
Registriert: Samstag 23. Januar 2021, 18:20

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#29 Beitrag von 3607 »

Ostrod hat geschrieben: Dienstag 14. Mai 2024, 13:43 Danke Jürgen,

für den Link. Den kannte ich auch noch nicht.

Hat sich denn inzwischen herausschälen können, ob das immer so ist oder nicht? Bei Achim gabs das wohl nicht, wenn ichs richtig verstanden habe.

Gruß, Lukas
Für mich ist die Frage geklärt. Es gab für ca 20 €. Mehr einen mit 4 Tasten und da war schon ein Poitonsgeber dabei.
... Wer das nicht einsieht....
Grüße

Ostrod
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1233
Registriert: Mittwoch 26. April 2023, 23:00
Wohnort: NVP

Re: Anfängerfrage: stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Speedreducer

#30 Beitrag von Ostrod »

Mein Reden, seit 66. biggrin wink

Gruß, Lukas
Geist ist geil!

Antworten